Gouverneur Murphy unterzeichnet Executive Order zur Einrichtung der New Jersey-India Commission

Das Praktikumsprogramm der Montclair State University befasst sich mit globaler Nachhaltigkeit

Netzwerke. Humankapital. Enorme technologische Ressourcen. Ich war angenehm überrascht, als ich nach New Jersey zurückkam, um herauszufinden, wie stark das Innovationsumfeld ist.

Ich erwartete eine Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Forscher. Und ich wusste, dass unser Staat reich an ist Talent. Aber ich hatte nicht mit den erstaunlich starken und hilfreichen Netzwerken gerechnet, die Unternehmen, Behörden und akademische Einrichtungen in New Jersey zusammenbringen.

Aufgrund bestehender Organisationen wie Choose New Jersey, der New Jersey Business and Industry Association, der Commerce and Industry Association of New Jersey, der Sustainable Business Registry, Wastewise, dem US Green Building Council, Lead NJ und vielen anderen, die mich alle bereitwillig aufgenommen haben, Ich konnte auf unbegrenzte Ressourcen zurückgreifen.

Das half der Organisation, die ich leite, der Monclair State University PSEG Institut für Nachhaltigkeitsstudien, um breite Partnerschaften aufzubauen, die unsere unterstützen Grüne Teams Programm, ein neuartiges teambasiertes Sommerpraktikumsprogramm. Aufgrund unserer anhaltenden, großzügigen und starken Unterstützung durch PSEG war ich in der Lage, dieses Programm zu erstellen, um Unternehmen und Gemeinden in praktische, erfahrungsorientierte MINT-Lernmöglichkeiten einzubeziehen. Wir bieten begabten und verdienstvollen Studenten in ganz New Jersey und darüber hinaus sinnvolle bezahlte Praktika.

Grüne Teams finden Lösungen für
NJ Unternehmen und öffentliche Verkehrsmittel

In vier Jahren seit unserer Gründung hat Green Teams Hunderte von College-Studenten in bezahlte Praktika vermittelt, indem sie transdisziplinäre Teams von fünf Studenten aus verschiedenen Hauptfächern mit Unternehmen, Regierungsorganisationen und gemeinnützigen Organisationen zusammengebracht haben. Bisher haben Studenten aus 63 Majors und 25 Universitäten 128 Projekte für 25 Gastgeberorganisationen in New Jersey abgeschlossen, darunter Prudential, Honeywell, Bristol Myers Squibb, ADP, Stryker, NJ TRANSIT, ECOS, SUEZ, American Water, NJ Natural Gas und viele andere .

Die Projekte, an denen die 36 vorherigen Teams gearbeitet haben, reichten von Datenmanagement, ROI- und CBA-Analysen, Webkommunikation und Codierung bis hin zu Nachhaltigkeitsberichten, GIS-Kartierung, Emissionsminderungsplanung, Bioenergie-Machbarkeitsstudie und Behandlung und Reduzierung von Industrieabwässern.

Beispielsweise hat unser New Jersey Natural Gas-Team im Jahr 2019 die Alexa-Plattform für die Kunden von NJNG aufgebaut, um Energiespartipps zu erhalten. In diesem Team hatten wir Studenten mit den Hauptfächern Computertechnik, Elektrotechnik und Computertechnik, Nachhaltigkeitswissenschaft, Psychologie und Schreibkunst. Die Studenten entwickelten wissenschaftlich fundierte Hinweise, schrieben das Skript für Alexa, sorgten für die Verständlichkeit für ein breites Publikum, schrieben Code, brachten die Instanz online und gingen vor Ende des 10-wöchigen Programms live. Anschließend schulten sie das Personal, um es in Zukunft weiter auszubauen.

In ähnlicher Weise arbeitete ein Team aus Studenten der Wirtschaftswissenschaften, der Physik, des Bau- und Umweltingenieurwesens, der Umweltpolitik und des Verhaltens sowie des Maschinenbaus an einem Projekt für NJ TRANSIT. Dazu gehörten das Sammeln und Analysieren von Umweltdaten, Fallstudien und das Schreiben von Code, der die Umweltdaten zusammen mit den Spezifikationen der Bushersteller von Elektrofahrzeugen (EV) verwendete. Die Praktikanten führten dann eine ROI-Analyse durch, um Empfehlungen für Elektrobusse herauszugeben, die NJ TRANSIT kaufen sollte. Weitere Projekte befassten sich mit Resilienz und arbeiteten am Aufbau einer Kreislaufwirtschaft durch Recycling von extrudiertem Polystyrolschaum (EPS) und Reduzierung von Abfällen auf Deponien in Verbindung mit der Herstellung von Bilderrahmen aus recyceltem EPS. Die Studenten ordneten auch Unternehmensaktivitäten den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen zu, entwickelten ein Zwei-Grad-Szenario und bauten gesellschaftliches Engagement auf.

Praktikanten im Green-Teams-Programm erhalten eine Reihe von Weiterbildungstrainings und grundlegende Informationen zur Nachhaltigkeitswissenschaft. Die Teams besuchen ihre Gastunternehmen mehrmals und führen den Großteil ihrer Arbeit vor Ort an der Montclair State University durch. Sie entwickelten umfassende Berichte und präsentierten ihre Projekte in Gruppenvorträgen im TED-Stil auf einem Symposium am Ende der 10 Wochen vor etwa 250 Fachleuten aus der Industrie und Akademikern. Alle Projekte unserer Studierenden werden umgesetzt.

Aufbau einer vielfältigen Belegschaft durch
Möglichkeiten und Partnerschaften

Die National Science Foundation hat den Wert der einzigartigen Gelegenheit erkannt, die das Green-Teams-Programm des PSEG-Instituts für Nachhaltigkeitsstudien bietet. Wir haben 2 Millionen US-Dollar aus dem Hispanic-Serving Institutions-Programm der NSF für 2020–2025 erhalten, um die Green Teams für Studenten aus unterrepräsentierten Gruppen in STEM aufzubauen, indem wir ihre Familien in diese Bildungsreise für College-Studenten der ersten Generation und erstmalige STEM-Majors einbeziehen Familie. Unternehmen haben sich verpflichtet, nicht nur mit Studenten, sondern auch mit ihren Familien zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass unsere zukünftige Belegschaft vielfältig und gut unterstützt ist. Wir haben von 600,000 bis 2020 2023 US-Dollar aus dem Improving Undergraduate STEM Education-Programm der NSF erhalten, um die MINT-Bildung für alle zu verbessern – STEM- und Nicht-STEM-Hauptfächer. Einer der einzigartigen Aspekte und der Wert des Green-Teams-Programms ist, dass wir alle Majors einbeziehen.

Wir haben geisteswissenschaftliche Hauptfächer, die Seite an Seite mit MINT-Hauptfächern arbeiten – Schreibkunst und englische Hauptfächer, die mit Ingenieurwissenschaften und Nachhaltigkeitswissenschaften zusammenarbeiten. Da alle Unternehmen starke Autoren und Kommunikatoren brauchen, lernen diese Studenten, dass ihre Beiträge notwendig und sinnvoll sind. Sie erkennen, wie schwierig es für einen Mitarbeiter in einer MINT-Karriere sein kann, mit einem Laienpublikum zu kommunizieren, und dass ihre Arbeit für das Geschichtenerzählen sehr wichtig ist.

Grüne Teams erhielten außerdem von 300,000 bis 2017 2019 US-Dollar aus dem INCLUDES-Programm von NSF, um durch kollektive Wirkung einen stärkeren Netzwerkfokus auf integrative Arbeitskräfte aufzubauen. Wir alle müssen zusammenarbeiten, um die nächste Generation von MINT-Mitarbeitern auszubilden, ob MINT-Hauptfächer oder nicht. Dieser Zuschuss bot Unternehmen, die wir veranstalteten, Workshops zum Thema Vielfalt und Inklusion sowie Green Teams für sechs Organisationen. Was wir gelernt haben, war, dass sich Studierende zwar einbezogen fühlen, wenn sie in transdisziplinären Teams arbeiten, aber wir müssen Familien besser einbeziehen. Wir haben festgestellt, dass Schüler, die nicht aus Haushalten mit Eltern kommen, die im MINT-Bereich arbeiten, eher zögern, sich mit den Vorteilen von MINT-Möglichkeiten zu identifizieren, und dass 100 % der MINT-Hauptfächer, die an diesem Programm teilnehmen, im MINT-Bereich bleiben und MINT-Jobs bekommen.

Das PSEG Institute for Sustainabilty Studies der Montclair State University und unser riesiges Netzwerk in New Jersey unterstützen MINT-Bildung für alle. Wir bringen karrierebereite Absolventen hervor, die über berufliche Fähigkeiten verfügen, die weit über die hinausgehen, die allein in traditionellen akademischen Programmen erlernt werden. Von Charles Duhigg Die Macht der Gewohnheitlernen wir die Kraft von Netzwerken kennen und wie sie Veränderungen herbeiführen können, die ohne sie nicht möglich wären. Die Netzwerke in New Jersey sind riesig, unsere Studenten sind vielfältig und sie sind bereit für Arbeitskräfte.

Amy R. Tuininga, Ph.D., leitet das PSEG Institute for Sustainability Studies an der Montclair State University.

WAS KANN New Jersey FÜR SIE TUN

Umzugs- und Expansionsdienste

Wir bieten maßgeschneiderte RFI-Antworten, demografische Daten, detaillierte Markteinschätzungen und andere kostenlose Dienste für Unternehmensumzüge und -erweiterungen. Wenn sich Ihr Unternehmen dafür entscheidet, in New Jersey zu wachsen, helfen wir Ihnen auch dabei, Ihre guten Nachrichten zu veröffentlichen.

Seitenbesuche

Wir machen Ihre Immobiliensuche nahtlos, damit Sie die Website finden, die Ihren Umzugs- oder Expansionsanforderungen am besten entspricht.

Verbindungen zur wirtschaftlichen Entwicklung

Unsere öffentlichen und privaten Partner bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an. Von der Zusammenarbeit in der Hochschulforschung über die regulatorische und rechtliche Unterstützung bis hin zur Mitarbeiterschulung stellen sie sicher, dass Sie eine reibungslose Landung haben.

Carly Wronko
Director of Marketing