Die Filmproduktion in New Jersey bricht 2022 erneut Rekorde

Bluevine, ein globales Fintech-Unternehmen, verlegt seinen Hauptsitz nach Jersey City

Wählen Sie New Jersey, Inc. | Pressemitteilung

Newark, NJ — Choose New Jersey, die führende gemeinnützige Wirtschaftsentwicklungsorganisation des Bundesstaates, gab bekannt, dass Bluevine, ein globales Finanztechnologieunternehmen, das sich auf die Finanzierung von Kleinunternehmen spezialisiert hat, seinen US-Hauptsitz von Redwood, Kalifornien, nach Jersey City, New Jersey, verlegt hat.

Bluevine eröffnete am Dienstag, den 10. Januar, offiziell seinen neuen Hauptsitz in Jersey City mit einer Einweihungszeremonie. Gründer und CEO von Bluevine, Eyal Lifshitz, hielt eine Rede und wurde vom Bürgermeister von Jersey City, Steve Fulop, und dem Staatssekretär von New Jersey, Tahesha Way, Präsident, begleitet und CEO der New Jersey Economic Development Authority, Tim Sullivan, Präsident und CEO von Choose New Jersey, Wesley Mathews, und der Exekutivdirektor der New Jersey Israel Commission, Andrew Gross, die jeweils über die Bedeutung des Umzugs von Bluevine nach New Jersey sprachen. Der Vertreter Robert Menendez Jr. teilte seine Bemerkungen über ein vorab aufgezeichnetes Video mit.

„Bluevine ist eine willkommene Ergänzung in den Reihen der großen Unternehmen, die den Garden State als ihre neue Heimatbasis bezeichnen. Das Unternehmen wird nicht nur zusätzliche Arbeitsplätze in unseren Bundesstaat bringen, sondern auch dazu beitragen, die vielen kleinen Unternehmen in unserem Bundesstaat mit ihren Anforderungen an Banklösungen zu unterstützen“, sagte er Der Gouverneur von New Jersey, Phil Murphy. „Diese Regierung hat unermüdlich daran gearbeitet, ein Umfeld zu schaffen, in dem Unternehmen gedeihen können, und aufgrund dieser Arbeit erleben wir jetzt einen Zustrom von Unternehmen, die hier Wurzeln schlagen.“

„Wir sind sehr stolz darauf, dass Bluevine seinen internationalen Hauptsitz in New Jersey errichtet. Dies ist ein Beweis für das starke Wachstumspotenzial israelischer Innovationen auf dem US-Markt sowie für die Kompatibilität zwischen den Bedürfnissen israelischer und israelischer Unternehmen und dem Bundesstaat New Jersey“, sagte er Anat Katz, Wirtschaftsministerin für Nordamerika, israelisches Wirtschaftsministerium. „New Jersey beweist sich einmal mehr als großartiger Standort, um Betriebe aufzubauen, die das Wachstum unterstützen und den Weg zum Erfolg ebnen.“

„Ich bin so stolz auf das, was unser Bluevine-Team bisher erreicht hat, um den Erfolg kleiner Unternehmen und ihr kontinuierliches Wachstum zu unterstützen“, sagte er Eyal Lifshitz, Gründer und CEO von Bluevine. „Wir freuen uns auf diese nächste Phase in der Geschichte von Bluevine und glauben, dass der starke Talentpool von Jersey City und des Bundesstaates New Jersey, die erstklassigen Universitäten und die zentrale Lage Katalysatoren für das zukünftige Wachstum von Bluevine sein werden. Wir freuen uns sehr, Jersey City unser Zuhause nennen zu können.“

Bluevine hat seine Bürofläche in New Jersey verdoppelt und beginnt, weitere Expansionen im Bundesstaat zu prüfen. Etwa 125 Mitarbeiter sind im Büro in Jersey City beschäftigt, und Bluevine erwartet, etwa 200 neue Stellen einzustellen, wobei der Schwerpunkt auf der Suche nach Talenten in New Jersey liegt, was dies zu einer der größten Einzelstellenausschreibungen eines in Israel gegründeten Unternehmens in New Jersey macht Jersey-Geschichte.

„Ich bin stolz darauf, die Expansion von Bluevine zu feiern, da wir einmal mehr zeigen, dass New Jersey an der Spitze der Innovation und ein Leuchtfeuer für die globale Geschäftswelt steht“, sagte er Der Außenminister von New Jersey, Tahesha Way.

Bluevine wurde in Tel Aviv, Israel, gegründet und hat derzeit Niederlassungen in Israel, Indien, Texas, Utah, Kalifornien und New Jersey. Israel hat seit langem tiefe wirtschaftliche, kommerzielle und kulturelle Verbindungen zu New Jersey. Die Verlegung des Hauptsitzes nach Jersey City bestätigt und stärkt die Beziehung zwischen den beiden Bundesstaaten und ist ein weiteres Beispiel für die starke Brücke zwischen der Start-Up-Nation und der State of Opportunity.

„Wir gratulieren Bluevine zu einer weiteren Erfolgsgeschichte in den Beziehungen zwischen New Jersey und Israel, die unserem Staat weiterhin enorme Vorteile bringt“, sagte er Karin Elkis und Mark S. Levenson, Co-Vorsitzende der New Jersey-Israel-Kommission. „Unser Büro ist bestrebt, Top-Talente aus Israel anzuziehen und mit unseren Regierungspartnern zusammenzuarbeiten, um weiterhin Ergebnisse zu erzielen und sicherzustellen, dass israelische Unternehmen im Garden State herzlich willkommen sind.“

„Mit 200 neuen Arbeitsplätzen, die zusätzlich zu den 125 bereits von Bluevine in Jersey City geschaffenen Arbeitsplätzen angekündigt werden, ist dies eine der größten Einzelveranstaltungen zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Israel in der Geschichte von New Jersey“, sagte er Andrew H. Gross, Exekutivdirektor der New Jersey-Israel-Kommission. „New Jersey setzt Maßstäbe, wenn es um das Wachstum und die Expansion israelischer Unternehmen in die Vereinigten Staaten geht, da wir weiterhin Innovatoren wie Bluevine willkommen heißen, die Arbeitsplätze schaffen und unsere Wirtschaft der Zukunft aufbauen.“

Bluevine, das seit 2018 in Jersey City präsent ist, hat sich verpflichtet, sowohl kleinen Unternehmen in New Jersey zu dienen als auch zum Wachstum des Bundesstaates New Jersey beizutragen. Bluevine hat über 13,000 kleine Unternehmen in New Jersey bedient, darunter über 9,000 im Rahmen des Paycheck Protection Program (PPP). Durch seine Teilnahme an PPP konnte Bluevine dazu beitragen, auf dem Höhepunkt der COVID-24,000-Pandemie über 19 Arbeitsplätze zu retten.

Als Hauptgründe für die Verlegung des Firmensitzes in den Bundesstaat wurden die Nähe zu New York City, der Finanzmetropole der Welt, und der Zugang zu einem riesigen Talentpool genannt. Bluevine konzentriert sich auf den Aufbau des Teams in Jersey City und hat kürzlich eine Marketingabteilung und ein F&E-Zentrum eröffnet. Sie werden für eine Reihe von F&E-Positionen rekrutieren, darunter Vollzeit- und bezahlte Praktika sowie Positionen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Geschäftsbetrieb, kaufmännischer Betrieb, Finanzen, Produkt, Personalwesen und Risikoabteilungen.

„Ich gratuliere Bluevine zum Ausbau seiner Präsenz in Jersey City durch die Verlegung seines Hauptsitzes nach New Jersey. Als in Tel Aviv gegründetes Fintech-Unternehmen wird Bluevine in den Vereinigten Staaten kein besseres Zuhause finden als genau hier im Garden State“, sagte er Wesley Mathews, Präsident und CEO von Choose New Jersey. „Wir danken Bluevine nicht nur dafür, dass es ein Mitglied des Geschäftsökosystems von New Jersey ist, sondern auch für sein Engagement, Kleinunternehmer zu unterstützen und ein vertrauenswürdiger Finanzpartner zu sein. Die Dienstleistungen, die Bluevine anbietet, tragen sicherlich zum Wachstum und zur Expansion der Wirtschaft des Staates bei.“

„Die Entscheidung von Bluevine, seine US-Zentrale nach New Jersey zu verlegen und 200 neue Arbeitsplätze nach Jersey City zu bringen, ist ein Beweis für die erfolgreiche Unternehmensanziehungsstrategie von Gouverneur Murphy sowohl für Innovationen als auch für internationale Unternehmen“, sagte er CEO der New Jersey Economic Development Authority, Tim Sullivan. „Die strategische Lage von New Jersey und der wettbewerbsfähige Talentpool haben es Unternehmen wie Bluevine ermöglicht, zu wachsen und zu gedeihen, während unser Bundesstaat mit hochwertigen Arbeitsplätzen profitiert, die die Unternehmer und kleinen Unternehmen unterstützen, die die Dynamik unserer Gemeinden steigern.“

Bluevine plant auch, an Programmen teilzunehmen, um kleine Unternehmen in New Jersey zu betreuen und finanzielle Bildung anzubieten, um einen Beitrag zur Gemeinschaft kleiner Unternehmen zu leisten.

Über Bluevine.

Bluevine bietet kleinen Unternehmen optimierte Banklösungen, die für sie entwickelt wurden. Seit der Einführung im Jahr 2013 haben die innovativen und intuitiven Produkte von Bluevine, einschließlich Geschäftsprüfung, Rechnungszahlung und Kreditlinie, über 450,000 Unternehmern geholfen, Zeit und Geld zu sparen, damit sie sich auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist: das Wachstum ihres Unternehmens. Bluevine wird von führenden privaten und institutionellen Investoren unterstützt, darunter Lightspeed Venture Partners, Menlo Ventures, 83North, Citi Ventures, ION Crossover Partners, SVB Capital, Nationwide Insurance und M12 (Microsofts Venture Arm). Kreditlinien werden von der Celtic Bank ausgestellt, einer in Utah zugelassenen Industriebank, Mitglied der FDIC. Bankdienstleistungen werden von der Coastal Community Bank, Mitglied der FDIC, erbracht.

Weitere Informationen finden Sie unter bluevine.com.

Über Choose New Jersey, Inc.

Choose New Jersey ist eine privat finanzierte 501(c)(3)-Wirtschaftsentwicklungsorganisation mit der Mission, die Schaffung von Arbeitsplätzen zu fördern und Kapitalinvestitionen in New Jersey anzuziehen. Wählen Sie New Jersey vermarktet New Jersey sowohl im Inland als auch international als den besten Ort, um ein Unternehmen in den Vereinigten Staaten aufzubauen. Sachkundige, erfahrene Mitarbeiter, die von einem Netzwerk staatlicher Stellen und privater Partner unterstützt werden, bieten kostenlose, vertrauliche Unterstützung, um Unternehmen bei der Einrichtung von Betrieben in New Jersey zu unterstützen. Durch die Nutzung der Macht von Führungskräften aus Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft und Regierung ermöglicht Choose New Jersey Wachstum in allen Sektoren der Wirtschaft des Staates und strebt danach, ein stärkeres und wohlhabenderes New Jersey für alle aufzubauen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.choosenj.com

WAS KANN New Jersey FÜR SIE TUN

Umzugs- und Expansionsdienste

Wir bieten maßgeschneiderte RFI-Antworten, demografische Daten, detaillierte Markteinschätzungen und andere kostenlose Dienste für Unternehmensumzüge und -erweiterungen. Wenn sich Ihr Unternehmen dafür entscheidet, in New Jersey zu wachsen, helfen wir Ihnen auch dabei, Ihre guten Nachrichten zu veröffentlichen.

Seitenbesuche

Wir machen Ihre Immobiliensuche nahtlos, damit Sie die Website finden, die Ihren Umzugs- oder Expansionsanforderungen am besten entspricht.

Verbindungen zur wirtschaftlichen Entwicklung

Unsere öffentlichen und privaten Partner bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an. Von der Zusammenarbeit in der Hochschulforschung über die regulatorische und rechtliche Unterstützung bis hin zur Mitarbeiterschulung stellen sie sicher, dass Sie eine reibungslose Landung haben.

Bill Noonan
Stellvertretender Chief Business Development Officer